WER SIND WIR?

Seit mehr als 70 Jahren – Erfahrung, sammeln und weitergeben

Seit Ende der 1940er Jahre etablierte sich in Erfurt die Ingenieurkompetenz für die ostdeutsche Kali- und Steinsalzindustrie schlechthin. Ab 1952 als KALI-INGENIEURBÜRO Erfurt, seit 1956 am Stammsitz in der Arnstädter Straße 28 ansässig, setzte ERCOSPLAN ab 1992 als management-buy-out-Gründung nach der politischen Wende in Deutschland diese Tradition fort.

Als Unternehmensgruppe mit 200 Mitarbeitern an fünf Standorten sind wir heute weltweit sowohl für die Kali- und Steinsalzproduzenten selbst, für Investoren in neue Mineralsalzprojekte oder als unabhängige Sachverständige für Berg- und Umweltbehörden oder auch für Finanzinstitutionen und Aufsichtsorgane der internationalen Finanzhandelsplätze und nationale oder internationale Schiedsgerichte tätig.

ERCOSPLAN
0
Jahre Erfahrung
0
Projekte
0
Standorte
0
Mitarbeiter
0
Unternehmens-gruppe

Was machen wir?

Wir machen alles rund um’s Salz!

Mineralsalze – ob fest oder in gelöster Form – sind unser Metier, als Rohstoffe für die Kalidüngemittelproduktion und andere Anwendungen in der chemischen Industrie oder als Wirtsgesteine bei der Deponierung gefährlicher Abfälle und der Endlagerung radioaktiver Abfälle.

Thematisch reicht unser Service von der Rohstofferkundung und -bewertung, über die Gewinnung und Verarbeitung, einschließlich der Planung und Optimierung der dazugehörigen Verarbeitungsanlagen, bis hin zum Umweltschutz bei der laufenden Produktion. Sowohl im Kali- und Steinsalz-Altbergbau, als auch für andere Bergbauzweige, beraten und planen wir für die Nachnutzung und Stilllegung von Bergwerken und die damit verbundene Überwachung sowie Gefährdungsabschätzung.

Hinsichtlich der Planungsreife beginnt unser Service bei der Formulierung einer innovativen Projektidee und reicht von frühen Planungs- und Kostenstudien, über klassische Machbarkeitsuntersuchungen bis hin zu finalen Planungsstufen, schließt dabei alle Aspekte des Umweltschutzes und der Nachhaltigkeit ebenso ein, wie auch das Genehmigungsmanagement sowie die Bau- und Montageüberwachung.

UNSER SERVICE

Beraten – Bewerten – Begutachten – Planen – Überwachen

Für die Mineralsalzindustrie

bieten wir Ihnen

  • von der geologischen Erkundung und der wirtschaftlichen Bewertung von Lagerstätten fester mineralischer Salze oder natürlicher Salzlösungen,
  • über die bergmännische oder soltechnische Gewinnung fester mineralischer Salze oder Extraktion natürlicher Salzlösungen,
  • die Aufbereitung fester oder flüssiger Mineralsalzrohstoffe und die Veredlung von Zwischenprodukten,
  • die Entsorgung der dabei anfallenden festen und flüssigen Rückstände,
  • und alle anderen Aspekte des Umweltschutzes und der Nachhaltigkeit,

innovative Konzepte und professionelle Planungen
– alles aus einer Hand – seit mehr als 70 Jahren.

Für den Bergversatz, die Deponierung gefährlicher Abfälle und die Endlagerung radioaktiver Abfälle im salinaren Wirtsgestein

stellen wir Ihnen

  • beginnend bei den geologischen Grundlagenuntersuchungen zur Standortauswahl im regionalen Maßstab oder der Abgrenzung geeigneter Feldesteile im bereits vorhandenen Grubengebäude,
  • über die bergmännischen Arbeiten zur Schaffung und Nachnutzung untertägiger Hohlräume im salinaren Wirtsgestein,
  • bis hin zur Nachweisführung über die Langzeitsicherheit von Deponien und Endlagern

unseren reichhaltigen Erfahrungsschatz aus dem Gewinnungsbergbau zur Seite – seit mehr als 70 Jahren.

Für bergbauliche Sondervorhaben

liefern wir Ihnen

  • maßgeschneiderte Konzepte und Lösungsansätze für untertägige Vorhaben
  • fundierte Kostenanalysen und Variantenvergleiche
  • Lösungen und Strategien für technische und wirtschaftliche Herausforderungen
  • Bergschadens- und Altbergbaubewertungen
  • Konzepte für Sicherungs- und Sanierungsmaßnahmen
  • Unterstützung bei Forschungsvorhaben
  • Unterstützung bei behördlichen Genehmigungsverfahren

basierend auf tiefgreifender Fachkenntnis und langjähriger Erfahrung beim Bauen im Salzgebirge oder einfach unter Tage – seit mehr als 70 Jahren.

UNSER TEAM

Neue Besen – Alte Hasen – In Thüringen in Deutschland daheim, in Europa und der Welt zuhause! Auf den Mix kommt es an!

Unsere Ressourcen

Aus sieben Jahrzehnten erfolgreicher Ingenieurtätigkeit rund um den Kali- und Steinsalzbergbau und die Verarbeitung von Mineralsalzen sowie bei der Deponierung gefährlicher Abfälle und der Endlagerung radioaktiver Abfälle und bergbaulichen Sondervorhaben im salinaren Wirtsgestein wissen wir nur zu gut: die Welt in der wir leben verändert sich – und wir uns mit ihr! Tradition und Erfahrung müssen Visionen die Hand reichen, damit Innovationen gelingen können. Nicht zuletzt deshalb gibt es bei uns einen gesunden Mix aus alt und jung, von Fachleuten aus 8 Nationen, aus Deutschland, aus Europa und der Welt.

UNSERE ANSPRECHPARTNER

Kompetent – Erfahren – Verlässlich

Lagerstätte und Wirtsgestein

Für weitere Fragen steht Ihnen
Andreas Jockel zur Verfügung.

geology@ercosplan.com

Rohstoffgewinnung

Für weitere Fragen steht Ihnen
Thomas Kießling zur Verfügung.

mining@ercosplan.com