OAO URALKALI visits ERCOSPLAN

OAO URALKALI zu Besuch bei ERCOSPLAN

From June 30 to July 6, 2005 the management of OAO URALKALI visited their project partner in Germany.

The Russian delegation consisted of Mr. Maxim Bakshinskiy, Mr. Sergey Dyakov, Mr. Aleksandr Shumakher, Mr. Sergey Baranoshnikov von OAO Uralkali as well as Mr. Aleksandr Baryakh, who is the Deputy Director of the Mining Instute of the Ural Branch Russian Academy of Sciences.

During the visit in Erfurt ERCOSPLAN could use the opportunity of presenting recent projects to the long-standing Russian business partners as well as of mutually discussing solutions for upcoming questions.

Of course also a cultural part belonged to the programme. So a sightseeing tour with a historic tram as well as a walk through the old city centre of Erfurt were obligatory.
 

Vom 30. Juni bis 6. Juli 2005 besuchte das Management von OAO URALKALI seine Projektpartner in Deutschland.

Die russische Delegation bestand aus den Herren Maxim Bakshinskiy, Sergey Dyakov, Aleksandr Shumakher, Sergey Baranoshnikov von OAO Uralkali sowie Herrn Aleksandr Baryakh, welcher der Deputy Director des Bergbau-Institutes der Ural Branch Russian Academy of Sciences ist.

Während des mehrtägigen Erfurt-Aufenthaltes bot sich für ERCOSPLAN die Gelegenheit den langjährigen, russischen Geschäftspartnern aktuelle Projekte vorzustellen sowie Lösungsansätze für aufgeworfene Fragen gemeinsam zu diskutieren.

Natürlich durfte bei diesem Programm auch der kulturelle Teil nicht zu kurz kommen. So war eine Stadtrundfahrt mit der historischen Straßenbahn sowie ein Bummel durch die Erfurter Altstadt Teil des Programms.